Sonntag, 18. Februar 2018

Schminktipp

Wie kann man die Wimpern  oder den Bart weiß schminken ohne Mascara zu verwenden und das auf ganz natürliche Art und Weise? Ganz einfach! Mach eine Schlittentour bei Temperaturen um die -30 Grad und wenn du zurückkommst, schau einfach mal in den Spiegel.

Hier kommen ein paar Beispiele aus den letzten Wochen, die unseren Tipp perfekt umgesetzt haben:






Mittwoch, 7. Februar 2018

Wie im Wintermärchen!

Auch für uns ist es nicht zu fassen, wie schön dieser Winter ist. Die Bilder sprechen für sich.













Mittwoch, 31. Januar 2018

Suchbild

Heute gibt es seit langer Zeit mal wieder ein Suchbild für euch. Auf dem Foto ist Heike mit ihrem Rennteam zu sehen. Nun die Frage: welcher Fehler hat sich ins Bild eingeschlichen?

Suchbild


Das Rennteam.

Freitag, 26. Januar 2018

Mehr Winter geht nicht!

So viel Schnee haben wir hier in Tjapps noch nicht gesehen. Seit Anfang November schneit es in schöner Regelmässigkeit und wir kommen mit dem Schippen kaum mehr hinterher. Und wenn es nicht schneit, dann ist es saukalt. Wir wollen uns aber nicht beklagen, so soll es schliesslich sein!


Eilert musste den Zugang zum Zwinger mit dem Traktor freilegen.
Der angehäufte Schneeberg ist fast schon so hoch wie die Gästestuga.

Das war bisherige Minusrekord in diesem Winter.
 

Michi war auf dem Scheunendach und hat einen Teil Schnee runtergeschippt.
 


 

'Ausblick' von unserem Küchenfenster.


Ist schon schön, so viel Schnee.


Sonntag, 7. Januar 2018

Und was gab es bei euch zum Abendessen?

Wir hatten Elchschnitzel, Steinpilz-Risotto und Wirsing-Gemüse.



Guten Appetit!
Und weil das Essen so fettig war, gab es noch eine Spezialität aus dem Schwabenland.



Donnerstag, 28. Dezember 2017

Hungrige Trolle!

Michi war gestern auf Schneeschuh-Tour und ratet mal was er im Zauberwald am Harrejaureliden gesehen hat. Drei Trolle! Und hungrig waren sie: zwanzig Nürnberger Rostbratwürste waren im Nu verputzt.
DA! Der erste Troll taucht auf.
Und die anderen zwei sind auch nicht weit.

Auf dem Weg zur Hütte.
 

Für Michi blieb nicht viel übrig von den leckeren Würstchen.
Die Freude bei den drei Trollen war gross.

Und es waren noch mehr Fabelwesen zu sehen.