Donnerstag, 17. Januar 2019

Die Rennen 2019!

Jetzt geht es los! Am Wochenende findet das erste von zwei Rennen statt, an denen wir dieses Jahr teilnehmen werden. Das Lapland Quest in Finnland hat Premiere und es wird von unseren finnischen Musherfreunden organisiert. Es ist ein klassisches Vorbereitungsrennen bei dem Michi (er ist dieses Jahr dran) mit 10 Hunden an den Start gehen wird. Die Streckenlänge ist ca. 200 km und teilt sich in drei Etappen auf.
Infos zum Rennen findet ihr unter Lapland Quest 2019 und bei Facebook unter Lapland Quest.

Und das sind die Hunde, die dabei sind: Nena, Blondie, Patti, Courtney, Yo-Yo, Missy, Snoop, Jupp, Tunis und Johnny. Start des Rennens ist am Samstag um 10:00 Uhr.

Wir bedanken uss jetzt schon bei Nina und Stefan, die sich um die daheimgebliebenen Hunde kümmern.

Das Hauptrennen wird in diesem Jahr der  Finnmarkslauf 500 sein. Es ist mit 560 km in der 8 Hunde-Klasse das längste Rennen der Welt und wir freuen uns alle sehr auf den Start am 9.März in Alta.

Bilder gibt es heute leider keine, da unsere Internet-Verbindung nicht ganz stabil ist.

Drückt uns die Daumen! Wir werden vom Wochenende in Finnland berichten.






1 Kommentar:

Martina Heilemann hat gesagt…

Hallo Ihr Zwei!
Ich drück Euch die Daumen, dass alle Zwei- und Vierbeiner gut, gesund und erfolgreich im Ziel ankommen.

Liebe Grüße aus dem leicht winterlichen Neidlingen
Martina